Home / Tablet / Motorola XOOM WiFi: Update auf Ice Cream Sandwich wird ausgerollt

Motorola XOOM WiFi: Update auf Ice Cream Sandwich wird ausgerollt

Endlich erhält auch das Motorola XOOM das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Mit dem Update kommen mehrere neue Features und Verbesserungen auf das Tablet, die unter diese Webseite eingesehen werden können. Das Update wird Over-The-Air (OTA) ausgeliefert. Noch keine Push-Benachrichtigung erhalten? Einfach in den Einstellungen auf  Tablet-Info klicken und das Update manuell starten.

Einen Haken hat die Geschichte allerdings noch – das Update auf Ice Cream Sandwich steht bislang nur für die WiFi-Version zum Download bereit. Wann das Update für die 3G-Version erscheint, ist derzeit nicht bekannt.

via Mobiflip

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2017): Bilder und Details zum neuen Tablet

Samsung wird in den kommenden Wochen mit dem Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2017) bzw. …

6 Kommentare

  1. Die Zeitungsente

    Quelle dieser Information? Hat schon jemand einen Beweis, dass das Update wirklich ausgeliefert wird?
    Ich find diese Copy-Paste News von irgendwo langsam etwas lästig …

  2. Hallo Zeitungsente
    Danke für dein Kommentar.
    Die Quelle ging beim Schreiben dieser News leider etwas unter – das habe ich ergänzt. Dort findest du auch dein Beweis, dass das Update auch wirklich ausgeliefert wird.

    Copy & Paste sieht anders aus… Bei weiteren Fragen schreib mir über das Kontaktformular.

  3. Naja. In Deutschland. Hab in irgendeinem Blog gelesen das die Schweiz erst später an das Update kommt…

  4. Die Zeitungsente

    Bruno,
    mein Kommentar war nicht böse gemeint, Dich hats leider „erwischt“ weil ich zum x-ten Mal diese „News“ vom ICS Upgrade auf irgend einem Blog gelesen habe.
    Ich finds einfach irritierend, dass die halbe Welt irgendwelche Neuigkeiten aus irgendwelchen Quellen zitiert und nicht die blasseste Ahnung hat, ob über diese Quelle überhaupt Fakten verbreitet werden.
    Wer das Upgrade nicht selber installiert und mit eigenen Augen gesehen hat, ist imho keine Quelle.

    So. ICS ist nämlich immer noch nicht da. Auch wenn das Motorola auf ihrer Homepage irgendwo schreibt. Der Schreiber bei Motorola hats wohl in der Cafeteria am Nebentisch gehört … Quelle ist halt Quelle.

  5. also ich hab so ein Ding (xoom wifi), und das update kommt trotzdem nicht – auch mit dem „manuellen starten“ wie oben beschrieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen