Home / Smartphone / Samsung Galaxy Note bekommt Update auf Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich – mit Popup-Play!

Samsung Galaxy Note bekommt Update auf Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich – mit Popup-Play!

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines Samsung Galaxy Note! Ab sofort wird das Update auf Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Das Update wird für das ungebrandete, deutsche Samsung Galaxy Note angeboten und trägt die Bezeichnung XXLRG.

Mit dem bereits veröffentlichten Update auf Ice Cream Sandwich 4.0.3, machte sich Samsung bei den Besitzern eines Galaxy Notes nicht besonders beliebt. Viele berichteten über instabile Geräte, schlechte Bluetooth und WLAN-Verbindungen. Dazu kam noch eine grauenhafte Akkulaufzeit. Das soll sich alles mit dem Update auf Ice Cream Sandwich 4.0.4 ändern. Die ersten Berichte fallen hinsichtlich der Performance auf jeden Fall positiv aus.

Samsung legt quasi als Wiedergutmachung zwei neue und coole Features nach! So unterstützt das Galaxy Note nun auch PopUp-Play und kann mit einer eigenen Unterschrift entsperrt werden.

via AllAboutSamsung.de

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Vernee X: Mittelklasse-Smartphone mit gigantischem Akku vorgestellt

Mit dem Vernee X hat der chinesische Hersteller ein neues Mitteklasse-Smartphone vorgestellt. Das Smartphone zeichnet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen