Home / Dies und Das / Nikon Coolpix S800c: Kompaktkamera mit Android Betriebssystem
nikon_s800c

Nikon Coolpix S800c: Kompaktkamera mit Android Betriebssystem

Nikon hat mit der Nikon S800c eine interessante Kompaktkamera mit Android 2.3 Gingerbread als Betriebssystem vorgestellt. Die S800c ist die erste Kompaktkamera von Nikon mit dem Android-Betriebssystem. Dank WLAN, kann man mit der Kamera auch direkt auf den Google Play Store zugreiffen und so beispielsweise Social-Media Apps wie Facebook oder Twitter auf die Kamera herunterladen. Ein Funkmodul ist in der Kamera hingegen nicht integriert. 

Das 3,5 Zoll OLED-Display löst 819’000 Pixel auf. Das NIKKOR-Objektiv hat einen 10-fachen optischen Zoom und der CMOS-Sensor mit rückwärtiger Beleuchtung macht Fotos mit bis zu 16 Megapixel. Die Kamera wird ab Ende September zum UVP von 399 Euro auf den Markt kommen.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

#CHFreeWiFi: Jetzt das Gast-WLAN ohne Passwort freischalten

Wer durch die Schweiz reist wird ziemlich sicher früher oder später auf ein WLAN mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen