Home / Smartphone / Samsung Galaxy S3 rund 20 Millionen Geräte in 100 Tagen verkauft

Samsung Galaxy S3 rund 20 Millionen Geräte in 100 Tagen verkauft

In genau 100 Tagen hat Samsung das Galaxy S3 rund 20 Millionen Mal verkauft, das gibt der Hersteller auf dem hauseigenen Blog bekannt. Bereits Ende Juli hat Samsung vermeldet, dass 10 Millionen Samsung Galaxy S3 ausgeliefert wurden. Die hohe Verkaufszahlen kommen nicht von ungefähr, schliesslich wurde das Galaxy S3 von den Fachmedien stets sehr gut bewertet worden.

In meinem Umfeld erkenne ich auch, dass viele Apple iPhone Besitzer, nun auf das Samsung Galaxy S3 gewechselt sind. Mal schauen wie sich die Verkaufszahlen weiterentwickeln werden.

via Allaboutsamsung

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Nexus 6 bekommt Android 7.1.1 Nougat

Was lange währt wird endlich gut! Besitzer des Nexus 6 erhalten jetzt endlich das Update …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen