Home / OS / Android 4.2 Jelly Bean – Was ist neu?

Android 4.2 Jelly Bean – Was ist neu?

Neben dem Google Nexus 10, dem Google Nexus 4 und dem überarbeiten Google Nexus 7 (UMTS und 32GB Speicherplatz) hat Google gestern Abend auch eine neue Version vom Android OS angekündigt. Auch die Version 4.2 wird Jelly Bean genannt und erhält noch keine andere Bezeichnung. Dennoch, bietet die Version 4.2 einige, interessante Neuigkeiten und Verbesserungen.

Photo-Sphere
Ein wirklich beeindruckende Neuheit ist Photo-Sphere. Damit kann man nicht nur einfach Panoramabilder erstellen, sondern gleich 360 Grad-Panorama-Fotos! Im nachfolgenden Video sieht das ganze ziemlich einfach aus und auch das Resultat kann sich sehen lassen. Die Aufnahmen können dann optional direkt bei Google Maps veröffentlicht werden.

Multiuser-Support
Mit der Version 4.2 bringt Google endlich den Multiuser-Support! Jetzt können also mehrere Benutzeraccounts auf einem Android-Tablet genutzt werden. Für Smartphones steht diese Funktion nicht zur Verfügung, was nicht weiter tragisch ist. Ich denke vor allem bei Tablets kommt es viel vor, dass es nicht nur von einer Person genutzt wird.

Gesture Typing (Swype)
Neu ist Gesture Typing mit dabei, was nichts anderes als Swype ist. Also nicht tippen, sondern wischen um Texte zu schreiben.

Lockscreen-Widgets
Der Titel sagt eigentlich schon alles! Neu können Widgets auch auf dem Lockscreen platziert werden.

Wireless Display / Miracast-Support
Damit kann der Inhalt eines Android-Gerätes auf einen TV oder Monitor kabellos übertragen werden. Falls der Standard Miracast nicht unterstützt wird, kann ein entsprechender HDMI-Adapter dazu gekauft werden.

Benachrichtigungen
Bei den Benachrichtigungen ist ein neues Icon platziert worden, das den Zugriff auf die Schnelleinstellungen ermöglicht. Wird die Benachrichtigungsliste mit zwei Fingern hinuntergezogen, werden die Schnelleinstellungen direkt gestartet.

Daydream
Mit dieser Funktion, können Geräte die im Standby oder im Dock-Modus sind, verschiedene Inhalte wie Fotos, Google News, usw.. angezeigt werden.

 

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Android 8.0 Oreo: Diese Motorola-Smartphones bekommen das Update

Motorola, gehört inzwischen zu Lenovo, hat in einem Blogartikel bekannt gegeben, welche Smartphones das Update …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen