Home / Smartphone / HTC M7: Soll bereits auf der CES vorgestellt werden

HTC M7: Soll bereits auf der CES vorgestellt werden

Bisher ging man davon aus, dass HTC sein neues Flaggschiff auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen wird. Der Twitter-Nutzer „Football“, der bereits in der Vergangenheit immer gute Quellen vorweisen konnte, berichtet nun, dass HTC das neue Flaggschiff bereits auf der CES nächste Woche vorstellen wird.

Zudem soll das unter dem Projektnamen „M7“ entwickelte Smartphone erstmals ohne physische Buttons auskommen. Das 4,7 Zoll grosse Display verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Ein Quad-Core Prozessor und 2GB Arbeitsspeicher sollen für genügend Power sorgen. Weitere Informationen sind bislang nicht bekannt.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Vernee X: Mittelklasse-Smartphone mit gigantischem Akku vorgestellt

Mit dem Vernee X hat der chinesische Hersteller ein neues Mitteklasse-Smartphone vorgestellt. Das Smartphone zeichnet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen