Home / Dies und Das / NVIDIA Tegra 4 auf der CES offiziell vorgestellt

NVIDIA Tegra 4 auf der CES offiziell vorgestellt

NVIDIA hat auf der diesjährigen CES in Las Vegas den bereits erwarteten NVIDIA Tegra 4-Prozessor offiziell vorgestellt. Der Tegra 4-Prozessor wird in der neuen A15-Technologie von ARM hergestellt. Wie bereits beim Vorgänger Tegra 3, wird auch der Tegra 4-Prozessor mit vier Kernen ausgestattet, verfügt aber zudem über 72 Kerne für die Grafik. Laut NVIDIA soll der Tegra 4-Prozessor verschiedene Aufgaben doppelt so schnell ausführen, wie der Tegra 3. Vor allem beim Surfen soll der Prozessor zwei Mal schneller sein und auch im Bereich der HDR-Fotografie sowiedem Strommanagement, soll sich der Prozessor besser schlagen.

Zukünftige Benchmarks werden erst zeigen, wie gut sich der Tegra 4-Prozessor gegen die Konkurrenz schlagen wird. Glaubt man NVIDIA, so soll der Tegra 4-Prozessor auch schneller sein, als der iPad Prozessor.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Ein Ratgeber für Manager, wie man mit schwierigen Teammitgliedern umgeht

Infographik von Wrike – kostenlose projektmanagement software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen