Home / Smartphone / HTC One offiziell vorgestellt

HTC One offiziell vorgestellt

HTC hat heute wie erwartet das neue Flaggschiff HTC One (Projektname M/) offiziell vorgestellt. Und ja, was soll ich sagen, das neue Smartphone gefällt mir nicht nur optisch sehr gut, sondern auch die Features können sich definitiv sehen lassen.

HTC setzt auf die besten Komponenten die auf dem Markt erhältlich sind. Das zeigt sich unter anderem beim Prozessor. Dort vertraut HTC auf dein brandneuen Qualcomm Quadcore-Prozessor Snapdragon 600 mit 1,7GHz. Der Prozessor wird von 2GB Arbeitsspeicher unterstützt. Darüber hinaus ist der interne Speicherplatz mit 32GB recht grosszügig bemessen.

Bei der Kamera geht HTC einen neuen Weg und setzt auf eine sogenannte Ultrapixel-Kamera mit „nur 4,3“ Megapixel. Die Ultrapixel-Kamera hat drei Sensoren die jeweils Fotos mit 4,3 Megapixel machen. Dadurch sollen die Fotos deutlich schärfer ausfallen und zudem benötigen die Fotos auch weniger Speicherplatz. Durch den Zoe Photo-Modus, werden noch vor dem Auslösen Fotos sowie ein 3-sekündiges Video gemacht.

HTC setzt beim One auf Multimedia, nicht nur das die Stereo-Lautsprecher extrem laut sein können (93 db), sondern weil HTC auch einen Infrarot-Sensor verbaut hat. Damit können beispielsweise TVs oder die Home-Cinema Anlage bequem übers Smartphone gesteuert werden.

Anbei die kompletten technischen Daten

  • 4,7 Zoll Full-HD-Display (SLCD3, 468dpi)
  • Qualcomm Snapdragon 600 mit 1,7GHz Taktrate
  • 2GB RAM Arbeitsspeicher, 32GB Datenspeicher
  • 4,3 Ultrapixel Kamera + Frontkamera
  • Android 4.1 (Jelly Bean) mit HTC Sense 5
  • 2300mAh Akku, microUSB-Anschluss
  • WLAN, Bluetooth, LTE (je nach Markt), NFC, GPS
  • Power-Button mit Infrarot-Sensor
  • Stereo-Lautsprecher mit “Boom Sound”
  • Maße: 137,4 x 68,2 x 9,3 mm

Das Gerät ist ab dem 15. März 2013 im Handel erhältlich – zumindest in Deutschland.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Nokia 8: Das erste Bild zum Android-Flaggschiff ist da

Evan Blass hat es wieder einmal getan! Zuerst lieferte Blass auf Twitter einen ersten Teaser …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen