Home / Smartphone / HTC M8 „nur“ mit FullHD-Display

HTC M8 „nur“ mit FullHD-Display

Alle Top-Smartphones in diesem Jahr kommen mit einem QHD-Display auf den Markt, das glaubten zumindest viele. Doch es kommt ganz anders, wie es aussieht. Nicht nur Sony wird im Top-Smartphone für dieses Jahr „nur“ auf ein FullHD-Display setzen, sondern auch HTC beim Nachfolger des HTC One. Dies geht aus dem User Agent-Profil auf der offiziellen Webseite hervor.

Das HTC M8 wird voraussichtlich irgendwann im März 2014 vorgestellt. Wir bleiben dran.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen