Home / App / Facebook übernimmt WhatsApp für 16 Milliarden!

Facebook übernimmt WhatsApp für 16 Milliarden!

Diese Meldung kommt nun aber sehr überraschend! Facebook übernimmt den beliebten Messenger WhatsApp, der immerhin über 450 Millionen aktive Nutzer hat. Glaubt man dem Blog-Eintrag von WhatsApp, so soll sich trotz der Übernahme durch Facebook am Messenger vorerst nichts ändern. Werbung soll es also weiterhin nicht geben.

„WhatsApp will remain autonomous and operate independently. You can continue to enjoy the service for a nominal fee. You can continue to use WhatsApp no matter where in the world you are, or what smartphone you’re using. And you can still count on absolutely no ads interrupting your communication. There would have been no partnership between our two companies if we had to compromise on the core principles that will always define our company, our vision and our product.“

Vorerst wird also WhatsApp nicht mit dem Facebook Messenger zusammengelegt, obwohl ich mir genau dieses Szenario früher oder später gut vorstellen könnte. Wir werden sehen….

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Bixby verspätet sich, Probleme mit englischer Sprache

Samsung hat bei der Präsentation des neuen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S8(+) auch den smarten Assistenten Bixby …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen