Home / Gadget / Samsung Galaxy Gear 2 und Galaxy Gear 2 Neo vorgestellt

Samsung Galaxy Gear 2 und Galaxy Gear 2 Neo vorgestellt

Beim diesjährigen Mobile World Congress läutet Samsung Electronics ein neues Zeitalter für Gear Devices ein. Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo heissen die Modelle der nächsten Generation und wurden entwickelt, um Freiheit, Komfort und Stil tragbarer Technologien auf ein höheres Level zu heben. Sie bieten Fortschritt und Innovation betreffend Konnektivität und Individualität.

«Samsung dominiert weiterhin Innovationen im Bereich tragbarer Technologien, die sich mit verbesserter Konnektivität in den Alltag einfügen sowie stilvolle Möglichkeiten für individuelle Gestaltung und eine umfassende Umgebung für unterschiedliche Apps anbieten», berichtet JK Shin, CEO und Präsident der IT & Mobile Division bei Samsung Electronics. «Mit Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo haben wir alles verbessert, was Kunden an Gear bereits lieben – unverwechselbare Freiheit in ihrem täglichen Leben.»

Nächste Generation mobiler Freiheit
Die fortschrittlichen Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo sind ihrer Zeit voraus, denn beide Geräte punkten mit leichter und edler Verarbeitung und sind Ausdruck moderner Designtrends.

Samsung Gear 2 ist elegant und klug zugleich, die Kamera wurde anstatt am Armband direkt am Gehäuse angebracht. Stimmung und Stil können mit unterschiedlichen Armbändern zum Ausdruck gebracht werden: Charcoal Black, Gold Brown und Wild Orange stehen bei Gear 2, Mocha Grey und Wild Orange bei Gear 2 Neo zur Verfügung. Hintergrund, Uhranzeige und Schrift lassen sich nach Lust und Laune anpassen.

Gear 2 und Gear 2 Neo agieren wie ein persönlicher Assistent am Handgelenk. Eingehende Anrufe und Nachrichten können beantwortet oder nur zur Kenntnis genommen werden. Erinnerungen werden passend zu bestimmten Aktivitäten und Gewohnheiten eingestellt.

Beide Devices lassen sich als verlängerter Arm im Alltag des Users einsetzen. Sie ermöglichen dank praktischer Features mehr Kontrolle. Elektronische Geräte wie zum Beispiel TV und Set-Top Boxen können zuhause mit der WatchOn Remote App und integriertem IrLED Sensor gesteuert werden. Durch die Erweiterung der neuen Gears mit eigenständigem Music Player und Bluetooth Kopfhörern kann das Smartphone auch in den eigenen vier Wänden bleiben, während die eigene Musik stets mit dabei ist.

Fitnessbewusste unterstützt Gear 2 und Gear 2 Neo mit Personal Coaching in Echtzeit. Individuelle Sportprogramme werden zusammengestellt und erfasst, während die eigene Herzfrequenz ständig unter Beobachtung steht.

Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo können sich zudem mit einer grossen Auswahl unterschiedlicher Samsung Devices verbinden und als erste tragbare Tizen-basierende Plattform Zugang zu einem ausgebauten Apps-Umfeld herstellen. Beide Geräte sind bereits bei Markteintritt mit über einem Dutzend Samsung GALAXY Smartphones kompatibel.

Die beiden Neuentwicklungen von Samsung sind ab Anfang April 2014 im Schweizer Handel zum Preis von CHF 349.00 (UVP, Gear 2) bzw. CHF 249.00 (UVP, Gear 2 Neo) erhältlich.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Xiaomi Mi Ultrasonic Toothbrush: Smarte Zahnbürste für umgerechnet 25 Euro vorgestellt

Der chinesischer Hersteller Xiaomi erweitert mal wieder sein Portfolio und hat jetzt in China eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen