Home / Smartphone / Xiaomi Mi2 und Mi2S erhalten MIUI V6 – aber kein Android 4.4.4

Xiaomi Mi2 und Mi2S erhalten MIUI V6 – aber kein Android 4.4.4

Besitzer eines Xiaomi Mi2 oder Xiaomi Mi2S werden sich über diesen Entscheid des chinesischen Herstellers bestimmt nicht freuen: Beide Smartphones werden zwar ein Update auf MIUI V6 erhalten, allerdings beruht die Version nur auf Android 4.1! Die aktuellen Geräte Xiaomi Mi3 und Xiaomi Mi4 erhalten MIUI V6 auf Basis von Android 4.4 KitKiat – also der aktuell neuesten Version von Android.

Weshalb sich Xiaomi gegen Android 4.4 KitKat bei den älteren Smartphones entschieden hat, ist leider nicht bekannt. Verärgerte Nutzer haben nun eine Petition gestartet. Wer daran teilhaben möchte, findet unter nachfolgendem Link die Petition.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

LG V30 im ultimativen Härtetest bei JerryRigEverything

Der YouTuber JerryRigEverything bzw. Zack hat wieder einmal zugeschlagen! Diesmal muss das neue Flaggschiff-Smartphone LG …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen