Home / Smartphone / Huawei stellt Mittelklassen-Smartphone Ascend G7 vor

Huawei stellt Mittelklassen-Smartphone Ascend G7 vor

Huawei hat heute auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2014 in Berlin sein neues Smartphone Ascend G7 präsentiert. Aussergewöhnliche Fertigungsqualität, ein 5,5-Zoll-HD-Display, erweiterte 4G-LTE-Cat4-Konnektivität und eine optimierte 13-MP-Rückkamera – das Ascend G7 sieht nicht nur gut aus, sondern bietet seinen Nutzern neben intelligenten Funktionen auch einen hohen Unterhaltungswert. Das Ascend G7 ist die neueste Errungenschaft in Huaweis beeindruckender Serie von Ascend-G-Geräten und erfüllt erneut das Versprechen, grossartige Technologie in greifbare Nähe zu rücken.

«Auf einem Markt, der überflutet wird von Mittelklasse-Smartphones, die alle mehr oder weniger billig wirken, sticht das Ascend G7 mit seinem sorgfältig gestalteten und eleganten Metallic-Design deutlich hervor», so Richard Yu, CEO der Huawei Consumer Business Group. «Das dynamische 4G-LTE-fähige Ascend G7 wurde für Menschen auf der ganzen Welt geschaffen, die wir ganz im Sinne unserer «Make it Possible»-Vision dazu ermutigen möchten, ihrer Individualität Ausdruck zu verleihen und ihr Leben so zu leben, wie sie es sich vorstellen.»

Beeindruckender Look
Das Ascend G7 hat das Zeug dazu, das Accessoire des Jahres zu werden. Bei der Fertigung des 7,6 mm schlanken und 165 g leichten Ascend G7 kam das weltweit führende Verfahren Nano Molding Technology (NMT) zum Einsatz. Das schnittige Gerät im Unibody-Gehäusedesign mit Premium-Metallic-Oberfläche hat eine angenehme und griffige Haptik. Das Ascend G7 mit 5,5-Zoll-HD-Display (1280 x 720 Pixel) passt komfortabel in eine Hand, während die auffällige 0,8 mm schmale Linie an der Gehäusekante zwischen Vorder- und Rückseite des Geräts Ausgewogenheit und Eleganz ausstrahlt. Das Ascend G7 wird in drei klassischen Metallic-Varianten angeboten: Mondlicht-Silber, Weltall-Grau und Horizont-Gold.

Intelligente Funktionen
Das Ascend G7 verfügt über einen leistungsstarken Quad-Core-1,2-GHz-Prozessor von Qualcomm und einen robusten 3000-mAh-Lithium-Polymer-Akku. Dank der intelligenten Akkuspartechnologie von Huawei bietet das Ascend G7 drei Energiesparmodi – «Normal», «Smart» und «Ultra Power Saving» und somit 1,2 Tage volle Leistung auch bei intensiver Nutzung. So steht das Gerät auch bei einer Akkuladung von lediglich 10 % weitere 24 Stunden zur Verfügung. Das Huawei Ascend G7 ist 4G-LTE-fähig und macht Verbindungen schneller und zuverlässiger als jemals zuvor. Filme können mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s in wenigen Minuten heruntergeladen und Arbeitsdateien sekundenschnell hochgeladen werden.

Seine Leistungsstärke und Schnelligkeit machen das Ascend G7 zur idealen Wahl für alle, die nach einem Smartphone suchen, das ihren aktiven Lebensstil unterstützt. Die intelligente Netzvermittlungstechnologie gewährleistet ein durchgängiges Netzsignal und ein verbessertes Nutzererlebnis, weil dank der robusten Funkverbindungen weniger Gespräche verloren gehen. Das Ascend G7 ist kompatibel mit internationalen Netzwerken und damit ein durch und durch globales Smartphone für maximale Konnektivität und Effizienz.

Hoher Unterhaltungswert
Die Qualität der Aufnahmen, die das Huawei Ascend G7 liefert, ist beeindruckend. Das Gerät ist ausgestattet mit einer 13 MP-Rückkamera mit einer 28-mm-Weitwinkel-BSI-Linse sowie einer 5-MP-Frontkamera mit 88-Grad-Weitwinkelobjektiv und ermöglicht es, den Bildwinkel für Panoramafotos sowohl in vertikaler wie auch in horizontaler Richtung zu erweitern. Bei Doppelklick auf die Leiser-Taste wird die Kamera ausgelöst – eine Aufnahme dauert so nur eine Sekunde. Das Ascend G7 bietet moderne Bildbearbeitungsmöglichkeiten, u. a. einen manuellen Fokus zur Korrektur unscharfer Aufnahmen und eine unabhängige Lichtmessung für Fotos, die bei schlechter Beleuchtung aufgenommen werden. Zusätzlich umfassen die überzeugenden Kamerafunktionen auch eine automatische Gesichtskorrektur für Aufnahmen im Videomodus.

Das Ascend G7 wird mit EMUI 3.0 – der neuesten Version von Huaweis intuitiver Benutzerschnittstelle – ausgeliefert, die der gesamten Bedienoberfläche einen völlig neuen Look verleiht und die Betätigung mit nur einer Hand deutlich vereinfacht. Das neue Timeline-Design kommt konsequent und durchgängig zum Einsatz und sorgt so für mehr Konsistenz über diverse Apps hinweg. Ausserdem berücksichtigt EMUI 3.0 intuitiv und automatisch die täglichen Gewohnheiten des Anwenders durch praktische und visuell ansprechende Designdetails, wie beispielsweise bei der Zusammenführung grundlegender Smartphone-Funktionen wie Anrufe, Kontakte und Messaging, zwischen denen ab sofort mit einer einzigen horizontalen Wischbewegung gewechselt werden kann.

Verfügbarkeit
Die Preisempfehlung für das Huawei Ascend G7 liegt bei 299 Euro. Das Gerät ist in Deutschland, Italien, Spanien, Dänemark, Ungarn, den Niederlanden, der Türkei, Polen, Norwegen, Südafrika und Mexiko ab September 2014 erhältlich. Weitere Länder folgen.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

OnePlus 5T: Nach Kamera-Update auf Augenhöhe mit Google Pixel 2? Nö.

OnePlus hat vor wenigen Tagen ein neues System-Update für das OnePlus 5T veröffentlicht. Das Update …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen