Home / Smartphone / Motorola stellt neues Moto X (2014) vor

Motorola stellt neues Moto X (2014) vor

Gestern hat Motorola in Berlin das Geheimnis um das neue Moto X gelüftet! Entgegen der Gerüchte, wird das Moto X ganz einfach als Moto X auf den Markt kommen und kein 3D-Display besitzen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 499 Euro und als Marktstart wird der Oktober angegeben.

Was bietet uns das neue Moto X? Motorola setzt den Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor mit je 2,5 GHz ein, der von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Im Gegensatz zum „alten“ Moto X, kommt also im neuen Moto X ein deutlich aktuellerer Prozessor zum Einsatz. Natürlich gäbe es auch schon den Snapdragon 805, doch hätte dies natürlich einen höheren Preis zur Folge.

Das AMOLED-Display ist auf 5,2 Zoll angewachsen bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full HD). Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 16 GB. Auf der Rückseite ist eine 13 Megapixel-Kamera (f/2.25) mit LED-Blitz angebracht. Selfies macht das Foto mit bescheidenen 2 Megapixel. Zur weiteren Ausstattung gehören Bluetooth 4.0, WLAN-ac, Frontlautsprecher und ein 2300 mAh Akku.

Motorola spendiert dem Moto X wiederum ein paar interessante Software-Features, die vor allem bei der Sprachsteuerung zu suchen sind. So gibt es neue individuelle Befehle für beispielsweise Facebook-Posts oder WhatsApp. Hört sich alles interessant an, mal schauen wie sich das Moto X dann in der Praxis schlagen wird.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Vernee X: Mittelklasse-Smartphone mit gigantischem Akku vorgestellt

Mit dem Vernee X hat der chinesische Hersteller ein neues Mitteklasse-Smartphone vorgestellt. Das Smartphone zeichnet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen