Home / Smartphone / Meizu MX4 Pro offiziell vorgestellt – 2K-Display, Exynos 5430 SoC und 3 GB RAM

Meizu MX4 Pro offiziell vorgestellt – 2K-Display, Exynos 5430 SoC und 3 GB RAM

Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Der chinesische Hersteller Meizu, hat das Meizu MX4 Pro nun offiziell vorgestellt. Schon seit einigen Wochen kursieren Gerüchte rund um das neue Highend-Smartphone von Meizu. Wie sich jetzt herausstellt, sind viele Gerüchte auch tatsächlich wahr und nicht einfach frei erfunden – wie so oft.

Das MX4 Pro hat ein 5,5 zoll grosses QHD-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1536 Pixel. Glaubt man Meizu, so soll das Display im Vergleich mit der Konkurrenz, bedeutend weniger Strom verbrauchen. Unter der Haube wird Samsung’s Exynos 5430 SoC zum Einsatz kommen, das von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Bei der Kamera gibt es keine Änderungen gegenüber der „Standard-Version“. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 20,7 Megapixel verbaut, für Selfies steht eine 5 Megapixel-Kamera zur Verfügung. Der Akku hat eine beachtliche Kapazität von 3350 mAh und sollte somit für gute bis sehr gute Laufzeiten sorgen. Des Weiteren sind NFC, ein Fingerprint-Sensor, ein ES9018-DA-Wandler und einen OPA1612 Operationsverstärker integriert.

Das Meizu MX4 Pro wird in China für 2500 Yuan auf den Markt kommen. In Euro umgerechnet, wären das ca. 325 Euro und in CHF 390.-. Das Gerät kann ab dem 6. Dezember vorbestellt werden. Preise für den internationalen Markt sind noch nicht bekannt.

via GizChina

 

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen