Home / Smartphone / OnePlus One erreicht 500.000 verkaufte „Flaggschiff-Killer“!

OnePlus One erreicht 500.000 verkaufte „Flaggschiff-Killer“!

Der selbsternannte Flaggschiff-Killer OnePlus One hat einen Meilenstein erreicht, wie der chinesische Hersteller heute verkündet. Seit dem Launch wurde das Smartphone mit sehenswerter Hardware und sehr gutem Preis rund 500.000x verkauft. Das kann sich sehen lassen, da das OnePlus One vorwiegend nur via Invites erhältlich ist/war.

Wie OnePlus mitteilt, möchte man bis Ende des Jahres nochmals diese Anzahl erreichen – was meiner Meinung nach ein schwieriges Unterfangen wird. Auch wenn das OnePlus One nun mehr oder weniger frei verfügbar ist.

 

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen