Home / Smartphone / HTC Desire 320: Neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt

HTC Desire 320: Neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt

Noch in diesem Monat wird das HTC Desire 320 unter anderem in Deutschland, Österreich und der Schweiz für 149 Euro auf den Markt kommen. Mit dem Desire 320 will der taiwanesische Hersteller gegen die Konkurrenz von Motorola antreten. Ein leichtes Unterfangen ist dies allerdings nicht, da Motorola mit dem Moto G ein sehr gutes Smartphone zum kleinen Preis auf dem Markt hat.

Das HTC Desire 320 hat einen 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor eingebaut, der von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das Display ist 4,5 Zoll gross und bietet eine Auflösung von 854 x 480 Pixel. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 8 GB, der mit microSD-Karten erweitert werden kann. Die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit 5 Megapixeln. LTE wurde leider gestrichen, WLAN-n und Bluetooth 4.0 sind mit dabei

Persönlich würde ich eher zum Motorola Moto G greifen, statt zum Desire 320.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

OnePlus 5T: Nach Kamera-Update auf Augenhöhe mit Google Pixel 2? Nö.

OnePlus hat vor wenigen Tagen ein neues System-Update für das OnePlus 5T veröffentlicht. Das Update …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen