Home / App / Zalando App für Android im Test

Zalando App für Android im Test

Der Online-Versandhändler Zalando kennt praktisch jeder – „Schrei vor Glück“, so das Motto. Tagtäglich sehe ich Menschen auf der Strasse, die mit einem Paket von Zalando unterwegs sind. Lange konnte die Ware nur über den Webauftritt von Zalando bestellt werden, doch seit geraumer Zeit bietet Zalando nun auch eine App für Android und iOS an die auch in der Schweiz verfügbar ist. Die App gehört definitiv zu den erfolgreichsten Shopping-Apps – nicht nur in der Schweiz. Mit der App hat man ruckzuck Zugriff auf das komplette Sortiment von Zalando.

Ich habe mir die App mal etwas genauer angeschaut und sage euch, was die App euch sonst noch zu bieten hat.

Schnell und mit zahlreichen Extras!
Mit der App hat man wie erwähnt Zugriff auf das komplette Sortiment für Damen, Herren und Kinder. Die App kann sich auf jeden Fall sehen lassen und macht optisch einen guten  Eindruck. Doch  was nützt ein gutes Design, wenn die Funktionalität nicht gegeben ist? Richtig, nichts. Doch auch in diesem Punkt macht Zalando alles richtig! Die App ist einfach und vor allem logisch aufgebaut.  Die Navigation auf der linken Seite führt durch die Menüpunkte in der App. Natürlich gibt es auch zahlreiche Such- und Merkfunktionen, mit denen man schneller das gewünschte Kleidungsstück finden kann.

Als extrem hilfreich fand ich den Barcode-Scanner, mit dem man ganz gut die Preise vergleichen kann. Eher als Spielerei empfand ich dafür die Fotosuche. Theoretisch kann man mit der Fotosuche ein Kleidungsstück  fotografieren und dann im Sortiment von Zalando automatisch suchen lassen. So ganz wollte das aber in meinen Tests nicht funktionieren. Gut funktioniert, hat dafür das Online-Magazin. Wer nach neue Ideen bzw. Styles sucht, der wird im Online-Magazin von Zalando auf jeden Fall fündig. Übrigens, natürlich wird auch der Wunschzettel automatisch mit eurem Konto synchronisiert, somit könnt ihr von unterwegs die Teile mal vormerken und dann beispielsweise über das Laptop bestellen – je nach Lust und Laune.

Im Test stürzte die App übrigens kein einziges Mal ab, was definitiv für die Qualität der App spricht. Getestet wurde die App mit dem Samsung Galaxy S5 und auf dem LG Nexus 5 – beide mit Android 5.0 bzw.  Android 5.1 Lollipop.

Fazit
Die App bietet definitiv einen Mehrwert, unter anderem mit dem Barcode-Scanner und dem Online-Magazin. Ausserdem lässt sich mit der App auch viel besser nach Kleidungsstücken suchen, als mit der optimierten Internet-Seite. Shoppen war schon lange nicht mehr so einfach..

Die App steht für Android, Windows oder für iOS zum Download bereit. Eine Übersicht aller Zalando-Apps findet ihr unter diesem Link.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Amazon Echo Spot ab sofort in Deutschland vorbestellbar

Bereits im letzten Jahr hat der Versandriese Amazon den kompakten Echo Spot mit integriertem Display …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen