Home / Wearable / Motorola Moto 360: Einsteiger-Smartwatch war offenslichtlich geplant

Motorola Moto 360: Einsteiger-Smartwatch war offenslichtlich geplant

Motorola hat auf der IFA wie erwartet die nächste Generation der Moto 360 und die Moto 360 Sport vorgestellt. Wie nun Pressebilder zeigen, war aber offensichtlich auch eine Einsteiger-Smartwatch geplant, die aus welchen Gründen auch immer, dann doch nicht vorgestellt wurde. Natürlich kann Motorola die Einsteiger-Smartwatch noch zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen.

Die Pressebilder scheinen bereits fertig gewesen zu sein, was heisst, man hat sich relativ kurzfristig gegen die Vorstellung entschieden. Die drei gezeigten Versionen reichen aber vorerst aus, wie es scheint. Ehrlich gesagt, hätte mir die „value tier“-Edition der Moto 360 so oder so nicht wirklich zugesagt – und bei euch?

 

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Fossil Q Venture und Q Explorist vorgestellt

Fossil bringt zwei neue Smartwatches auf den Markt, die Q Venture und Q Explorist. Beide …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen