Home / Smartphone / Nexus 5X und Nexus 6P im Benchmark – schlecht und gut die Resultate

Nexus 5X und Nexus 6P im Benchmark – schlecht und gut die Resultate

Obwohl ich nicht wahnsinnig viel von Benchmarks halte, möchte ich euch die GeekBench-Ergebnisse der beiden Nexus-Smartphones, Nexus 5X und Nexus 6P, nicht vorenthalten. Während das Nexus 6P mit dem Snapdragon 810 Prozessor und 3GB RAM auf ordentliche Resultate kommt, zeigt das Nexus 5X mit Snapdragon 808 CPU und 2 GB RAM doch einige Schwächen.

Werfen wir einen Blick auf die Resultate bzw. auf die Punktzahl der beiden neuen Nexus-Smartphones, die am 29. September offiziell vorgestellt werden:

 

Single Core

Nexus 5X: ~1000
Nexus 6P: ~1300

Multi Core

Nexus 5X: ~2900
Nexus 6P: ~4300

 

via Phandroid

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Huawei Mate 10: Die Präsentation erfolgt am 16. Oktober 2017

Der chinesische Hersteller Huawei wird auch in diesem Jahr wieder einen neuen Ableger der beliebten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen