Home / Smartphone / Google will eigene Prozessoren bauen

Google will eigene Prozessoren bauen

Die gut informierten Kollegen von The Informer haben erfahren, dass Google angeblich plant eigene Prozessoren für Android-Geräte zu bauen. Partner für dieses Unterfangen wurden allerdings noch keine gefunden, weshalb ich davon ausgehe, dass sich diese Pläne noch in den Kinderschuhen befinden.

Eine schlechte Idee wären eigene Prozessoren von Google auf jeden Fall nicht, würden sie doch vieles vereinfachen. Auch Apple setzt schon seit Jahren auf eigene Chips, die sie dann bei Herstellern wie Samsung produzieren lassen. Ich könnte mir ganz gut vorstellen, dass Google die eigenen Prozessoren für die Nexus-Geräte nutzen würde. Mal sehen, in welche Entwicklung sich dieses Gerücht entwickeln wird.

via The Information, TheVerge

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen