Home / Smartphone / Samsung Galaxy S7: Design soll sich nicht gross vom Galaxy S6 unterscheiden

Samsung Galaxy S7: Design soll sich nicht gross vom Galaxy S6 unterscheiden

Das Design des kommenden Flaggschiffs Samsung Galaxy S7 (Name noch nicht offiziell bestätigt) soll sich nicht gross vom Galaxy S6 unterscheiden, wie die Korea Times berichtet. Im Gegensatz zum Galaxy S6, das sich stark von den bisherigen Galaxy-Smartphones unterscheidet, soll es also nur kleinere optische Anpassungen für den Nachfolger geben.

Das macht durchaus Sinn, kann man sich dabei doch ziemlich viel Kosten bei der Produktion einsparen. Das ist nicht nur bei Samsung so, sondern wird ebenfalls von anderen Herstellern so gemacht. So gesehen werden die grössten Neuerungen vor allem unter der Haube zu finden sein. Glaubt man den aktuellen Gerüchten, so will Samsung auch den microSD-Slot wieder verbauen, was ja von vielen beim Galaxy S6 stark kritisiert wurde. Mit einer Vorstellung des Galaxy S7 wird im Febraur 2016, kurz vor dem Mobile World Congress, gerechnet.

via Slashgear

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen