Home / Smartphone / OnePlus X: Kein Nachfolger in der Pipeline

OnePlus X: Kein Nachfolger in der Pipeline

Gestern hat der chinesische Hersteller sein neues Flaggschiff-Smartphone OnePlus 3 vorgestellt. Wer jetzt noch damit rechnet, dass OnePlus einen Nachfolger zum OnePlus X in den nächsten Woche präsentieren wird, muss ich leider enttäuschen.

OnePlus‘ CEO Pete Lau gab im Rahmen des Events bekannt, dass kein Nachfolger des OnePlus X in der Pipeline ist. Man will sich bei OnePlus voll und ganz auf die Vermarktung der Flaggschiff-Smartphones und der Entwicklung des eigenen OxygenOS (in China HydrogenOS) konzentrieren.

Eigentlich schade, schliesslich spricht das OnePlus X unter anderem auch Kunden an, die lieber ein handlicheres Smartphone haben möchte. Und in dieser Kategorie gibt es leider nach wie vor nur wenige Geräte, die mit einer guten Ausstattung punkten können.

via engadget

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Huawei Mate 10: Die Präsentation erfolgt am 16. Oktober 2017

Der chinesische Hersteller Huawei wird auch in diesem Jahr wieder einen neuen Ableger der beliebten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen