Home / Smartphone / Nokia meldet sich im 2017 mit Smartphones zurück

Nokia meldet sich im 2017 mit Smartphones zurück

Der ehemalige Marktführer Nokia wird im nächsten Jahr mit neuen Smartphones zurückkehren. Zwar ist es nicht Nokia selbst, welche die Smartphones entwickelt und herstellt, sondern Foxconn. Der finnische Hersteller Nokia liefert die Patente und natürlich den Brand, alles andere wird von Foxconn erledigt.

Zur Debatte stehen aktuell zwei Smartphones, wobei eines auch im High-End-Segment angesiedelt sein soll. Die Smartphones dürften dann mit diversen Nokia-Apps ausgestattet sein, wie der hauseigene Z Launcher.Neben Smartphones hat Nokia noch andere Produkte in der Pipeline – unter anderem zum Thema Virtual Reality und Gesundheit (Wearables).

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was uns Nokia im nächsten Jahr präsentieren wird. Ihr auch?

via mobiflip.de

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen