Home / Hot / Swisscom bietet wieder Smart Home Produkte an

Swisscom bietet wieder Smart Home Produkte an

Anfang November hat der Schweizer Provider Swisscom bekanntgegeben, dass das Smart Home-System SmartLife per Ende Januar eingestellt wird. Obwohl das System bereits seit sieben Jahren auf dem Markt erhältlich ist, konnten lediglich knapp 1000 Kunden dafür gewonnen werden. Um SmartLife nutzen zu können, benötigte man zwingend ein kostenpflichtiges Abonnement – dies dürfte mitunter ein Grund fürs Scheitern sein. Es gibt in der Zwischenzeit sehr viele Smart Home-Systeme, die grösstenteils ohne Abonnements funktionieren. Immerhin, alle betroffenen Kunden erhalten den kompletten Kaufpreis zurückerstattet. Gegenüber Blick erklärte der Swisscom-Sprecher Armin Schädeli Anfang November, dass man sich aber auch in Zukunft mit dem Thema Smart Home beschäftigen wird.

Jetzt ist auch klar, womit sich die Swisscom in Zukunft beschäftigen wird. Im Google Play Store und AppStore steht seit heute eine aktualisierte Version der Internet-Box-App zum Download bereit. Darin findet man neu den Menüpunkt „Smart Home“. Über einen Link innerhalb der App, landet man dann auch gleich auf der neuen Smart Home-Website von Swisscom. Hier werden die zwei aktuell erhältlichen Produkte aufgelistet.

scs-11020507-de-000

Aufgelistet wird auf der Website der schon länger verfügbare Energy Control Switch für CHF 39.00. Mit dem Switch kann man unter anderem Geräte bequem über die Internet-Box-App ein- und ausschalten sowie den Stromverbrauch messen.

Viel interessanter ist jedoch die QBee Multi-Sensor Kamera. Swisscom verspricht Live-Bilder in gestochen scharfer HD-Qualität. Zudem erkennt die Kamera automatisch Bewegungen und kann diese, falls gewünscht, direkt aufnehmen (Video oder Foto). Natürlich wird man gleich per Push-Benachrichtigung informiert, sobald eine Bewegung festgestellt wurde. Dank dem Nachtsichtsmodus sollen in der Nacht brauchbare Videos und Fotos entstehen. Insgesamt stehen pro Tag 40 Aufnahmen a 20 Sekunden zur Verfügung. Die Aufnahmen sind bis zu 7 Tage gespeichert. Zudem kann die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Helligkeit gemessen werden. Kostenpunkt: CHF 169.00.

Um die Qbee Multi-Sensor Kamera und der Energy Control Switch innerhalb der Internet-Box-App nutzen zu können, wird eine Internet-Box 2, Internet-Box Plus oder Internet-Box Standard vorausgesetzt. Weitere Smart Home Produkte sollen folgen, wie es weiter auf der Website heisst.

Warum nicht gleich so, Swisscom? Ich bin gespannt, was für Smart Home Produkte Swisscom in Zukunft noch auf den Markt bringen wird. Ich denke das Bedürfnis nach solchen Produkten ist auf jeden Fall da.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

HTC U11+ offiziell vorgestellt

HTC hat heute wie erwartet das HTC U11 Plus bzw. HTC U11+ offiziell vorgestellt. Das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen