Home / Hot / Samsung Galaxy S8: Jetzt haben wir die ersten Fotos und brandneue Infos!

Samsung Galaxy S8: Jetzt haben wir die ersten Fotos und brandneue Infos!

Da ist es, das Samsung Galaxy S8 auf den ersten Fotos! Die Fotos und folgenden Infos stammen wieder einmal von Evan Blass aka @evleaks -wem sonst? Blass ist mit seinen Leaks schon in der Vergangenheit erstaunlich viel richtig gelegen. Gut möglich also, dass wir hier tatsächlich bereits das neue Flaggschiff von Samsung sehen.

Samsung Galaxy S8 das ist die Ausstattung

Das Galaxy S8 soll in zwei Varianten auf den Markt kommen, einmal mit einem 5,8 Zoll OLED-Display und in der grösseren Variante mit 6,3 Zoll OLED-Display. Beide Displays mit Infinity-Screen bzw. Edge-to-Edge-Display mit abgerundeten Seiten. Samsung soll entgegen der bisherigen Gerüchte auf ein flaches Display verzichten. Das Seitenverhältnis soll zudem 18.5:9 betragen und das Display soll druckempfindlich sein.

Untermauert wird das Gerücht mit der zeitexklusivität des brandneuen Snapdragon 835 Prozessor. So soll das Galaxy S8 je nach Region mit dem neuen Snapdragon 835 oder dem neuen Exynos Prozessor ausgestattet sein. Hält Samsung an der bisherigen Strategie fest, so dürften wir in Europa das Modell mlt Exynos-Prozessor erhalten. Die Prozessoren sollen von 4 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt werden und der interne Speicherplatz soll Platz für 64 GB an Daten bieten – vermutlich UFS 2.0. Der interne Speicherplatz soll wie bereits beim Vorgägner mit microSD-Karten erweitert werden können.

Der Akku im kleineren Modell soll eine Kapazität von 3000 mAh und beim grösseren Modell 3500 mAh. Aufgeladen wird der Akku mittels USB Typ C Anschluss. Der Klinkenanschluss wird auch von Evan Blass bestätigt. Bei den Kameras soll Samsung weiterhin auf ein 12 Megapixel-Modul bzw. 8 Megapixel für die Frontkamera setzen.

Da Samsung nun offensichtlich auf den Home-Button verzichtet, wandert der Fingerabdrucksensor auf die Rückseite des Smartphones gleich neben der Kamera. Bestätigt wird erneut der Iris-Scanner, was auch schon die Quelle von The Guardian bestätigt hat.

Des Weiteren wird auch wieder der PC-Dock genannt und der Desktop-Modus namens DeX. Dafür kann ein optionales Dock gekauft werden. Vom digitalen Assistenten Bixby haben wir ebenfalls schon ein paar Mal gehört. Dieser soll erstmals beim Galaxy S8 mit von der Partie sein und sogar eine eigene Taste auf der Seite des Gerätes erhalten.

Samsung Galaxy S8 Vorstellungstermin und Preis

Das Samsung Galaxy S8 soll am 29. März 2017 auf einem Event in New York vorgestellt werden. In den Verkauf soll das Galaxy S8 dann am 21. April 2017 gehen.

Günstig wird das Galaxy S8 offensichtlich nicht. Das keline Modell schlägt mit 799 Euro und das Große mit 899 Euro zu Buche.

via mobiflip.de

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen