Home / Hot / Samsung Galaxy S8 wird NICHT auf dem Mobile World Congress vorgestellt

Samsung Galaxy S8 wird NICHT auf dem Mobile World Congress vorgestellt

Wann stellt Samsung das nächste Flaggschiff-Smartphone Galaxy S8 vor? Darauf gab es in der Vergangenheit gleich mehrere Gerüchte. Nun haben wir eine offizielle Stellungnahme von Samsung. Wie Koh-Dong-jin, President of Mobile Communication bei Samsung, bestätigt hat, wird das Samsung Galaxy S8 nicht auf dem kommenden Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt.

Doch wann dürfen wir dann mit der Vorstellung rechnen? Die Gerüchteküche tippt auf April, wobei der Verkaufsstart bereits am 18. April 2017 erfolgen soll. Die Konkurrenz wie das LG G6 und Huawei P10 werden mit grosser Wahrscheinlichkeit auf dem MWC im Februar vorgestellt und dürften folgerichtig auch etwas früher als das Galaxy S8 auf den Markt kommen. Ob potenzielle Käufer auf das Galaxy S8 warten oder ob sie sich vielleicht für eine früher erscheinende Alternative umsehen, wird sich dann zeigen.

Quelle: Reuters / via 9To5Google

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen