Home / Smartphone / Xiaomi diesmal nicht auf MWC 2017

Xiaomi diesmal nicht auf MWC 2017

Xiaomi wird in diesem Jahr nicht auf dem Mobile World Congress 2017 Ende Februar vertreten sein. Das erstaunt, da Xiaomi im letzten Jahr das Mi 5 auf der Messe in Barcelona vorgestellt hat. Eigentlich habe ich damit gerechnet, dass der chinesische Hersteller den MWC dazu nutzen wird, um das Xiaomi Mi 6 vorzustellen. Daraus wird jetzt leider nichts, wie die Kollegen von TechCrunch erfahren haben.

Wo und wann Xiaomi den Nachfolger des beliebten Mi 5 vorstellen wird, ist bisher nicht bekannt. Xiaomi dürfte das Mi 6 aber ziemlich sicher noch im ersten Quartal auf den Markt bringen, weshalb eine baldige Vorstellung erwartet werden kann. Sobald es weitere Angaben dazu gibt, werde ich euch wieder informieren.

Quelle: TechCrunch

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen