Home / Hot / HMD Global: Nokia 3310 feiert Comeback und drei neue Android-Smartphones auf dem MWC 2017

HMD Global: Nokia 3310 feiert Comeback und drei neue Android-Smartphones auf dem MWC 2017

Beim Nokia 3310 bzw. 3330 kommen bei mir Kindheitserinnerungen hoch! Nachdem ich mit dem Siemens C35i nicht wirklich glücklich wurde, habe ich ein Nokia 3330 geerbt. Dieses Handy war nicht nur praktisch unzerstörbar, nein, es hatte auch Snake! Damit habe ich unzählige Stunden verbracht. Denke ich so an diese Zeit, kommen mir auch die nervigen Jamba-Werbungen im TV in den Sinn. Damals konnte man sein Handy noch mit kostenpflichtigen Klingeltönen, einfachen Bildern und Bildschirmschoner versehen. Ihr seht, beim Nokia 3310/3330 handelt es sich um ein ganz besonderes Handy. Das Handy kam im Jahr 2000 bzw. 2001 auf den Markt und konnte sich über 126 Millionen Mal verkaufen – ein voller Erfolg für Nokia.

Vom Nokia 3310 soll nun auf dem Mobile World Congress 2017 eine Neuauflage präsentiert werden. Für den „Knochen“ sollen 59 Euro fällig werden. Ich denke in erster Linie dürften vor allem Fans von Festivals definitiv gefallen an der Neuauflage des Nokia 3310 finden. Dann dürfte auch der eine oder andere Nokia-Fan sich die Neuauflage als Zweitgerät kaufen. Dazu würde ich mich ebenfalls zählen. 🙂

Doch nicht nur die Neuauflage des Nokia 3310 soll auf dem Mobile World Congress vorgestellt werden. Insgesamt soll HMD Global gleich drei neue Android-Smartphones in Barcelona der Öffentlichkeit präsentieren. Neben der internationalen Version des Nokia 6, soll noch das Nokia 5 und Nokia 3 vorgestellt werden. Für das Nokia 5 sollen 250 Euround für das Nokia 3 150 Euro fällig werden. Mit diesen Geräten versucht HMD Global also den Einsteiger-Markt zu erobern. Mal sehen, ob das gelingt und wie gut die beiden Einsteiger-Smartphones ausgestattet sein werden.

Ein Flaggschiff-Smartphone soll nach aktuellem Stand allerdings nicht vorgestellt werden, obwohl dies in letzter Zeit immer wieder von der Gerüchteküche behauptet wurde. So oder so, werden wir schon bald erfahren, was HMD Global alles für Nokia-Smartphones geplant hat.

Quelle: Venturebeat

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S8: DeX-Dock zeigt sich erstmals + Bilder der Front- und Rückseite in allen Farben

Auch heute möchten wir euch die Ladung an neuen Infos zum Samsung Galaxy S8 nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen