Home / OS / Android 7.1.2 könnte im nächsten Monat verteilt werden

Android 7.1.2 könnte im nächsten Monat verteilt werden

Schon im Januar hat Google ein kleineres Update für Android Nougat angekündigt, mit dem das Betriebssystem auf die Version 7.1.2 aktualisiert wird und die Fingerabdruck-Gesten auch auf ältere Nexus-Modelle bringt. Die Kollegen von Android Central haben nun eine Update-Roadmap des kanadischen Providers Rogers entdeckt, auf der ersichtlich ist, dass das Update für die Google Pixel-Smartphones angeblich für den 3. April 2017 geplant ist.

Das Update soll dann auch VoLTE (Voice over LTE) unterstützen, das von Rogers aktuell mit Android 7.1.2 getestet wird. Sobald das Update verteilt wird, werden wir euch wieder informieren.

via mobiflip.de

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Honor gibt bekannt, welche Smartphones Android 8 Oreo erhalten

Welche Smartphones des Huawei-Tochterunternehmens Honor werden das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten? Diese Frage …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen