Home / Smartphone / Google fordert Entwickler auf, ihre Apps auf 18:9 Displays zu optimieren

Google fordert Entwickler auf, ihre Apps auf 18:9 Displays zu optimieren

Mit dem Samsung Galaxy S8 und LG G6 erwarten uns die ersten Smartphones mit dem neuen Displayformat 18:9 bzw. 2:1. Google fordert die Entwickler via offiziellen Developer Blog nun auf, dass sie ihre Apps für das neue Displayformat anpassen. Werden die Apps nicht angepasst, sind ober- und unterhalb der App unschöne schwarze Balken zu sehen. Das sieht nicht nur schön aus, sondern schmälert auch den Nutzen des neuen Displayformats.

Zwar dürfte sowohl Samsung als auch LG dieses Problem „Softwareseitig“ lösen, in dem die Apps automatisch auf das Displayformat gestreckt werden. Das könnte je nach App aber trotzdem zu unschönen Verzerrungen führen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass die Hersteller relativ zügig ihre Apps anpassen werden – zumindest die bekannteren Apps, die von namhaften Entwicklern stammen.

Die Aufforderung von Google, könnte zudem ein Hinweis auf das Display des Google Pixel 2 sein. Es würde mich definitiv nicht überraschen, wenn Google im nächsten Pixel-Smartphone ebenfalls auf das neue Displayformat setzen würde.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Vernee X: Mittelklasse-Smartphone mit gigantischem Akku vorgestellt

Mit dem Vernee X hat der chinesische Hersteller ein neues Mitteklasse-Smartphone vorgestellt. Das Smartphone zeichnet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen