Home / Smartphone / Samsung Galaxy S8(+): Optischer Fingerabdrucksensor war angeblich geplant

Samsung Galaxy S8(+): Optischer Fingerabdrucksensor war angeblich geplant

Mögt ihr euch noch an die ersten Gerüchte zum Samsung Galaxy S8 erinnern? Damals hiess es hier und da, dass Samsung die optische Fingerabdrucksensor-Technologie von Synaptics für das nächste Flaggschiff-Smartphone einsetzen möchte. Mit der sogenannten Natural ID von Synaptics, hätte Samsung dein Fingerabdrucksensor ganz einfach unter das Glas des Frontdisplays verbauen können. Der Sensor wäre dabei für das menschliche Auge unsichtbar gewesen.

Wie es nun aus Südkorea heisst, hat Samsung effektiv auf diese Technologie setzen wollen. Samsung hat dafür sogar in die Firma Synaptics investiert, doch eine zufriedenstellende Lösung resultierte leider nicht daraus. Anscheinend waren die Ergebnisse sogar frustrierend, so dass man sich recht kurzfristig für den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite entschieden hat – der leider nicht an einer optimalen Position untergebrach ist.

Immerhin wird das Samsung Galaxy S8 zusätzlich mit den Augen entsperrt werden können, dank dem Iris-Scanner. Bleibt abzuwarten, wie gut dieser in der Praxis funktioniert. Spätestens am 29. März 2017 werden wir dann mehr wissen, dann stellt uns Samsung das Galaxy S8(+) anlässlich eines Unpacked-Events vor.

via 9to5Google

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

OnePlus 5T: Nach Kamera-Update auf Augenhöhe mit Google Pixel 2? Nö.

OnePlus hat vor wenigen Tagen ein neues System-Update für das OnePlus 5T veröffentlicht. Das Update …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen