Home / Hot / TAG Heuer Connected Modular 45 offiziell vorgestellt, ab 1690 CHF erhältlich

TAG Heuer Connected Modular 45 offiziell vorgestellt, ab 1690 CHF erhältlich

Der Schweizer Luxusuhrenhersteller TAG Heuer präsentierte heute die zweite Generation seiner Smartwatch. Gemeinsam mit den Partnern Intel und Google stellte TAG Heuer die neue Smartwatch namens TAG Heuer Connected Modular 45 auf zwei Events in Brünnen (CH) und Kalifornien vor.

Die TAG Heuer Connected Modular 45 startet bei einem Preis von 1690 CHF bzw. 1600 Euro! Gegen oben sind dabei praktisch keine Grenzen gesetzt. Ein Luxus-Set, bestehend aus einer Smartwatch (in Titan Grad 5 mit Bandanstößen aus Titan und einem braunen Naturlederband), dem prestigeträchtigen, COSC-zertifizierten mechanischen Chronographenmodul mit Tourbillon Heuer-02T sowie einem zusätzlichen schwarzen Kautschukarmband ist zum Gesamtpreis von 17.900 CHF/16.650 EURO/17.000 USD (ohne MwSt.) erhältlich.

Im Gegensatz zur ersten Generation der Smartwatch, hat die TAG Heuer Connected Modular 45 das Uhrensiegel „Swiss Made“ erhalten. Die Connected Modular 45 ist ein Luxusprodukt in Swiss Made-Qualität, das in der TAG Heuer-Manufaktur im schweizerischen La Chaux-de-Fonds entworfen und entwickelt wurde und dort montiert wird – genau wie die berühmten mechanischen Chronographen der Marke und im gleichen Geist. Und das bedeutet: die gleichen Techniken, die gleiche makellose Verarbeitung, die gleiche Liebe zum Detail und die gleichen hohen Maßstäbe. Dank dieser Schweizer Sorgfalt, Präzision und Uhrmacherkompetenz verdient diese Uhr das „Swiss Made“-Siegel, die Garantie für die höchsten Schweizer Qualitätsstandards.

TAG Heuer spricht in der Pressemitteilung von einer modularen Smartwatch, obwohl eigentlich nur gewisse Bestandteile personalisiert werden können. Käufer können die Smartwatch mit dem Durchmesser von 45 mm mit anderen Armbänder, Schließe, Bandanstöße und insbesondere auch das Gehäuse auswechseln. Insgesamt stehen vom Gehäuse 56 verschiedene Versionen zur Auswahl, davon sind aber „nur“ 11 Standardmodelle im Laden verfügbar, 45 weitere sind auf Anfrage erhältlich. Zur Auswahl steht beispielsweise satiniertes oder poliertes Titan Grad 5, 5N18K Roségold-Pattierung oder schwarze Keramik mit oder ohne Diamanten. Für das Armband stehen nicht weniger als 18 Referenzen zur Auswahl, darunter Varianten mit Kautschuk, Naturleder, Titan oder Keramik.

Technisch werden keine Maßstäbe gesetzt
Unbestritten, die TAG Heuer Smartwatch wird was die Verarbeitung angeht wahrscheinlich wieder neue Maßstäbe setzen. Bei den technischen Details hingegen, bekommt man eher nur „durchschnittliches“ geliefert. Das Display basiert dabei auf der AMOLED-Technologie und kommt auf eine Pixeldichte von 287.

Der Prozessor wird von Intel gefertigt, dieser wird von 512 MB RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 4 GB. Ebenso ist NFC, Bluetooth, WiFi und GPS in der Uhr verbaut. Laut TAG Heuer soll der 410 mAh Akku für eine Laufzeit von mehr als einem Tag sorgen. Das Gehäuse ist zudem wasserdicht. Einen Pulsmesser und LTE sucht man hingegen vergebens. Als Betriebssystem kommt Android Wear 2.0 zum Einsatz.

Weitere Infos zur neuen Luxus-Smartwatch könnt ihr aus der Pressemitteilung von TAG Heuer entnehmen.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neue Smartwatches AmazFit 2 und AmazFit 2s offiziell vorgestellt

Huami hat in China mit der AmazFit 2 und AmazFit 2s zwei neue Smartwatches präsentiert, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen