Home / Hot / LG G6 ab Mitte April in der Schweiz erhältlich

LG G6 ab Mitte April in der Schweiz erhältlich

Jetzt steht fest, wann das LG G6 in der Schweiz auf den Markt kommt – zumindest so halbwegs. In einer heute versendeten Pressemitteilung gibt LG bekannt, dass das neue Flaggschiff-Smartphone mit einem 18:9 Bildschirm-Verhältnis ab Mitte April 2017 bei Digitec, Mobilezone und Sunrise erhältlich sein wird. Die unverbindliche Preisempfehlung beläuft sich auf 749.- Franken.

In der Pressemitteilung hebt LG nochmals die Vorteile des neuen LG G6 hervor, darunter natürlich das grosse 5,7 Zoll QHD+ FullVision Display (2880 x 1440 Pixel) mit einem 18:9 Bildschirm-Verhältnis. Dazu schreibt LG: „Im Vergleich zu herkömmlichen 16:9 Displays bietet das 18:9 Format ein umfassendes Erlebnis beim Spielen und Streamen von Videos. Das LG G6 schiesst Fotos auch im quadratischen 1:1 Format für Instagram oder andere Social Media Apps, wobei der User ebenfalls zwischen 4:3, 16:9, 18:9 und vielen weiteren Formaten wählen kann.

Mehr sehen, weniger halten
Trotz des grossen Displays ist das G6 einfach zu halten. Im Gegensatz zu anderen Handys mit ähnlicher Bildschirmgrösse passt das G6 bequem in eine Hand und ermöglicht den Zugriff auf grosse Inhalte ohne Grosses halten zu müssen. Forschungsteams an der Pennsylvania State University unter der Leitung von Dr. Andris Freivalds und Dr. Ji Yong-gu von der Yonsei University haben die Ergonomie des G6 über einen längeren Zeitraum untersucht. Besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Komfort während der Nutzung und der Bedienung mit einer Hand. Das G6 erhielt in allen Testkategorien die besten Ergebnisse.

Das G6 bietet Usern neue visuelle und manuelle Erlebnisse, da es über einen grösseren Screen verfügt, der sich trotzdem ganz komfortabel mit nur einer Hand bedienen lässt„, erklärt Juno Cho, Präsident von LG Electronics Mobile Communications Company. „LG wird seinen Weg der Smartphone-Innovationen fortsetzen und den Fokus weiterhin auf den Konsumentennutzen und die Zuverlässigkeit der Geräte legen.“

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

HTC und Google schliessen Kooperationsvertrag

Gestern haben wir darüber berichtet, dass Google einen Teil von HTC geschluckt hat. Inzwischen ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen