Home / Smartphone / Samsung Galaxy S8: Der digitale Assistent wird sich erst Ende Jahr auf Deutsch verständigen können

Samsung Galaxy S8: Der digitale Assistent wird sich erst Ende Jahr auf Deutsch verständigen können

Mit der Vorstellung des neuen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S8 hat Samsung auch den digitalen Assistenten Bixby vorgestellt. Mit Bixby möchte Samsung der Konkurrenz rund um Amazon Alexa und Google Assistant Konkurrenz machen. Der digitale Assistent wird allerdings zum Marktstart des Galaxy S8 nicht der deutschen Sprache mächtig sein, soviel war bereits nach der Vorstellung bekannt.

Doch wann dürfen wir hier mit Samsung Bixby rechnen? Darauf gibt jetzt die offizielle Seite eine Antwort. Demnach soll der vollständige Funktionsumfang von Bixby voraussichtlich ab dem 4. Quartal 2017 in Deutschland zur Verfügung stehen. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass der Dienst auch zum selben Zeitpunkt in den ebenfalls deutschsprachigen Ländern Schweiz und Österreich verfügbar sein wird – hierzulande aber sicherlich ohne die zahlreichen Schweizerdialekte.

via Smartdroid

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

BQ Aquaris U2 und U2 Lite sind offiziell

Der spanische Hersteller BQ stellte in dieser Woche auch die neuen Aquaris U2 und Aquaris …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen