Home / Smartphone / Samsung Galaxy S8(+): Vorbestellungen fielen im Vergleich zum Vorgänger um 30 Prozent höher aus

Samsung Galaxy S8(+): Vorbestellungen fielen im Vergleich zum Vorgänger um 30 Prozent höher aus

Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ scheint bei den Konsumenten ganz gut anzukommen, wie jetzt auch durch Samsung offiziell bestätigt wurde. Demnach fielen die Vorbestellungen des neuen Flaggschiff-Smartphones um 30 Prozent höher aus als noch beim Vorgänger, dem Galaxy S7 und Galaxy S7 edge. Laut Samsung handelt es sich damit um den erfolgreichsten Start eines Smartphones in der Geschichte des Herstellers.

Wie sich diese Erfolgsmeldung auf die Verkaufszahlen auswirken wird, ist bisher nicht bekannt. Samsung hat noch keine konkreten Verkaufszahlen zum Galaxy S8 und Galaxy S8+ genannt. Interessant wäre auch zu wissen, welches der beiden Smartphones sich besser verkauft. Ich persönlich gehe aber stark davon aus, dass das Galaxy S8+ das Rennen machen wird. Schauen wir mal!

Quelle: CNBC / via mobiflip.de

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

BQ Aquaris U2 und U2 Lite sind offiziell

Der spanische Hersteller BQ stellte in dieser Woche auch die neuen Aquaris U2 und Aquaris …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen