Home / Smartphone / Qualcomm Snapdragon 660 wird nächste Woche vorgestellt

Qualcomm Snapdragon 660 wird nächste Woche vorgestellt

Qualcomm wird am kommenden Dienstag, den 9. Mai 2017, den neuen Snapdragon 660-SoC vorstellen. Wie es heisst, soll der Snapdragon 660 mit acht Kryo-280-Kernen ausgestattet sein. Bei der GPU soll der Adreno 512 zum Einsatz kommen. Im Gegensatz zum Snapdragon 880 wird dieses SoC allerdings noch im 14nm FinFET-Verfahren produziert.

Obwohl der Snapdragon 660 für Mittelklasse-Smartphones gedacht ist, dürfte der SoC ziemlich viel Leistung an den Tag bringen. Ich bin jedenfalls gespannt, wie hoch der Unterschied zwischen dem Snapdragon 660 und Snapdragon 835 ausfallen wird. Zumindest im Alltag dürften keine nennenswerte Unterschiede mehr feststellbar sein.

Es ist interessant zu sehen, wie sich die Mitteklasse- und Premium-Smartphones in der letzten Zeit entwickelt haben. Während vor einigen Jahren Mitteklasse-Smartphones hinsichtlich Performance stark den Premium-Smartphones hinterher hinkten, reichen die heutigen Mitteklasse-Smartphones in der Regel vollends aus. Auch mit Mitteklasse-Smartphones können Spiele ruckelfrei gespielt werden und auch die sonstigen Features, wie die verbauten Kameras, weisen eine durchaus brauchbare Qualität auf.

Quelle: GSMArena

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Elephone S7: Android 7.1.1 Nougat wird verteilt

Mit dem Elephone S7 hat der chinesische Hersteller ein durchaus interessantes Smartphone im letzten Jahr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen