Home / Smartphone / OnePlus 5: Verkauft sich schneller als seine Vorgänger

OnePlus 5: Verkauft sich schneller als seine Vorgänger

Gestern Abend hat OnePlus das neue Flaggschiff-Smartphone OnePlus 5 offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Kurz nach der Präsentation konnte das neue Smartphone mit dem Code „Clearer Photos“ bereits vorbestellt werden, die Auslieferungen sollen schon heute starten. Mittlerweile kann nur noch das Modell mit 64 GB / 6 GB RAM bestellt werden, das Modell mit 128 GB und 8 GB RAM ist momentan nicht verfügbar.

Wie jetzt bekannt wurde, verkauft sich das OnePlus 5 schneller als alle seine Vorgänger. Das vermeldete der OnePlus-Gründer Carl Pei via Twitter. Konkrete Verkaufszahlen werden hingegen nicht genannt, weshalb die Meldung nicht sehr viel aussagt. Nichtsdestotrotz scheint das Interesse definitiv da zu sein, wenn auch das OnePlus 5 wieder etwas mehr kostet als sein Vorgänger.

???The firstnumbersarein, theOnePlus5 isourfastest sellingdeviceever!???

— Carl Pei (@getpeid) 20. Juni 2017

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

LG V30 im ultimativen Härtetest bei JerryRigEverything

Der YouTuber JerryRigEverything bzw. Zack hat wieder einmal zugeschlagen! Diesmal muss das neue Flaggschiff-Smartphone LG …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen