Home / App / Triangle: Mit neuer App von Google mobile Datennutzung umfangreich steuern

Triangle: Mit neuer App von Google mobile Datennutzung umfangreich steuern

Google hat wieder einmal eine neue App für Android am Start: Triangle. Was birgt sich hinter Triangle? Kurz gesagt, damit könnt ihr die mobile Datennutzung der installierten Apps ziemlich umfangreich steuern. Für jede einzelne App kann definiert werden, ob die Datennutzung erlaubt wird und wie lange (10 Minuten, 30 Minuten oder immer aktiv) die App darauf zugreifen darf. Die App stellt zudem sehr übersichtlich dar, wie viele Daten durch die jeweiligen Apps verbraucht wurden.

Wer bei seinem Vertrag keine Daten-Flatrate inklusive hat, sollte sich die App jedenfalls mal genauer anschauen. Wobei hier noch anzumerken ist, dass Google die App Triangle vorerst nur im philippinischen Google Play Store veröffentlicht hat. Dank APKMirror können aber auch wir in den Genuss der App kommen – jedoch momentan nur in Englisch. Den Download findet ihr unter diesem Link.

Ein paar Eindrücke der App, haben die Kollegen von mobiflip.de in diesem Artikel bereitgestellt.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Deezer unterstützt ab sofort Google Home

Seit Dienstag ist der smarte Lautsprecher in Deutschland und Frankreich zum Preis von 149 Euro …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen