Home / Smartphone / LG Q6: Neues Mitteklasse-Smartphone offiziell vorgestellt

LG Q6: Neues Mitteklasse-Smartphone offiziell vorgestellt

Schon seit einigen Wochen kursiert das Gerücht im Internet herum, dass der südkoreanische Hersteller eine abgespeckte Version des aktuellen Flaggschiff-Smartphones LG G6 in der Hinterhand hat. Jetzt hat LG das neue Mitteklasse-Smartphone namens LG Q6 offiziell vorgestellt. Insgesamt kommt das LG Q6 in drei verschiedenen Varianten auf den Markt, die sich in Puncto Speicherplatz und Arbeitsspeicher unterscheiden.

Das LG Q6 ist mit einem 5,5 Zoll FullHD+ Display mit einem Seitenverhältnis von 2:1 und einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixel ausgestattet. In allen drei Varianten kommt der Snapdragon 435-SoC zum Einsatz, der von 2 bis 4 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicherplatz beläuft sich je nach Modell auf 16 bis 54 GB. Bei der Kamera gibt es keine Unterschiede, will heissen, auf der Rückseite ist eine 13 Megapixel- und auf der Frontseite eine 5 Megapixel-Kamera verbaut.

Der Akku kommt auf eine Kapazität von 3000 mAh. Ausserdem gibt es Bluetooth 4,2, WiFi 802.11 b/g/n und laut der Pressemitteilung ein USB Typ B-Anschluss. Ich gehe jetzt mal stark davon aus, dass es sich hierbei um einen Flüchtigkeitsfehler handelt. Ein USB Typ B-Anschluss ist zumindest mir nicht bekannt. Entweder USB Typ C oder microUSB – alles andere wäre mir neu.

Das neue Mitteklasse-Smartphone kommt wie bereits erwähnt in drei verschiedenen Varianten auf den Markt. Da hätten wir mal das „normale“ QG mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicherplatz, dann das Q6α mit 2 GB RAM und 16 GB sowie das Q6+ mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz. Alle drei Varianten kommen in Astro Black und Ice Platinum auf den Markt, zusätzlich gibt es das LG Q6 noch in den Farben Mystic White und Terra Gold sowie das Q6+ in Marine Blue.

Und wie viel kostet das Mitteklasse-Smartphone? Diese Antwort bleibt uns LG noch schuldig. Bisher wurde das LG Q6 auch nur in Asien vorgestellt, wo das Gerät bereits ab August erhältlich sein wird. Eine offizielle Pressemitteilung von LG Schweiz/Deutschland, ist bisher nicht eingetroffen. Sobald neue Informationen bekannt sind, werde ich diese sehr gerne nachreichen.

Quelle: LG / via mobiflip

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen