Home / Provider / Teleclub Zoom: Die Antwort auf MySports von UPC

Teleclub Zoom: Die Antwort auf MySports von UPC

Ab dem 22. Juli 2017 geht der neue Free-TV-Sender Teleclub Zoom auf Sendung. Damit reagiert Swisscom offensichtlich auf den neuen Free-TV-Sender mySports von UPC. Der neue TV-Sender Teleclub Zoom wird sowohl über Swisscom TV, als auch über Sunrise TV und Zattoo empfangbar sein. Ausserdem wird der Sender auch allen Kabelnetzbetreiber zur Verfügung gestellt.

Auf Teleclub Zoom erwarten die Zuschauer ein umfangreiches Angebot an Sportübertragungen. Neben Talks, Analysen, Magazinsendungen und Highlights zu allen Spielen aus der Raiffeisen Super League, erwarten die Zuschauer die Topspiele der Brack.ch Challenge League sowie ausgewählte Spiele der Super League. Auf Teleclub Zoom wird beispielsweise das Eröffnungsspiel zwischen dem BSC Young Boys und FC Basel gezeigt. Am Wochenende wird zusätzlich ein Spiel der schottischen Ladbrokes Premiership, der belgischen Jupiler Pro League, der italienischen Serie A und der französischen Ligue 1 live gezeigt. Ausserdem wird via Teleclub Zoom auch das Champions League Finale zu sehen sein.

Obwohl UPC sich die Rechte an der Schweizer Eishockeyliga National League (NLA) gesichert hat, soll Eishockey neben Fussball eine grosse Rolle auf Teleclub Zoom einnehmen. Geplant sind demnach Magazin- und Talkformate, sowie ausgewählten Live-Spiele. Aus der Meldung von Teleclub geht jedoch nicht hervor, welche Spiele aus welchen Ligen auf Teleclub Zoom zu sehen sein werden.

Das bietet mySports
Beim Free-TV-Sender von UPC, werden übrigens einmal pro Woche ein Spiel aus der National League (NLA) und weitere ausgewählte Spiele gezeigt. Den Zugriff auf das Komplettangebot von MySports vermarktet UPC als MySports Pro. Dieses Abonnement kostet 25 Franken pro Monat und enthält unter anderem die Deutsche Bundesliga (1. und 2. Liga) sowie alle National League (NLA) Eishockey-Spiele.

Quelle: Verivox

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Bilanz Telekom-Rating 2017: Sunrise führt Mobiltelefonie an, Swisscom abgeschlagen

Das Wirtschaftsmagazin Bilanz hat auch in diesem Jahr wieder den Telko-Markt der Schweiz unter die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen