Home / Smartphone / Sony Xperia XZ1 Compact zeigt sich jetzt auch auf Pressebildern

Sony Xperia XZ1 Compact zeigt sich jetzt auch auf Pressebildern

Gestern tauchten die ersten Pressebildern zum Sony Xperia XZ1 auf, heute sind nun die ersten Pressebilder zum kleineren Modell Sony Xperia XZ1 Compact aufgetaucht. Damit dürfte schon jetzt feststehen, dass Sony auch bei der nächsten Generation am Unified-Design festhalten wird. Sony geht (vorerst) den Trend zu (fast) rahmenlosen Displays nicht mit, auch verbaut Sony keine Dual-Kamera bei den beiden Smartphones.

Ob Sony damit gegen die starke Konkurrenz bestehen kann, wird sich zeigen. Ich persönlich habe mich so langsam aber sicher vom Unified-Design satt gesehen. Irgendwann wird auch Sony den eigenen Smartphones einen neuen Anstrich verpassen müssen. Hoffentlich geschieht das bald, sonst sehe ich ehrlich gesagt „Schwarz“ für Sony’s Smartphone-Sparte. Der Trend geht klar in Richtung rahmenlose Displays, dieser Trend kann Sony nicht komplett ignorieren.

Das Sony Xperia XZ1 Compact wird am 31. August 2017 auf der IFA 2017 in Berlin präsentiert. Das Gerät dürfte zum Preis von knapp 540 Euro in den Handel kommen.

Quelle und weitere Bilder: WinFuture

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

OnePlus 5T: Nach Kamera-Update auf Augenhöhe mit Google Pixel 2? Nö.

OnePlus hat vor wenigen Tagen ein neues System-Update für das OnePlus 5T veröffentlicht. Das Update …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen