Home / Gadget / Google Home Mini und Home Max offiziell vorgestellt

Google Home Mini und Home Max offiziell vorgestellt

Google hat gestern Abend wie erwartet zahlreiche neue Produkte vorgestellt, darunter die neuen smarte Lautsprecher Google Home Mini und Google Home Max. Während Google Home Mini in Deutschland bereits ab 59 Euro erhältlich sein wird, schlägt Google Home Max gleich mit 399 USD in den USA zu Buche – vorerst auch nur da erhältlich.

Google Home Mini (Artikelbild)
Mit Home Mini bringt Google eine kleinere Alternative zu Google Home auf den Markt und sehr kompakt gehalten ist. Damit reicht Google ein Konkurrenzprodukt zu Amazon’s Echo Dot nach. Optisch überzeugt mich der kleine Lautsprecher von Google, er sieht meiner Meinung nach besser aus als der Echo Dot. Wie immer ist das aber eine Geschmacksache.

Die Oberfläche ist aus Stoff gehalten, sie reagiert aber trotzdem auf „Tipp-Eingaben“. Zu Beginn stehen drei verschiedene Farben zur Auswahl, gut möglich das da zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Varianten kommen werden. Was den Sound angeht ist momentan noch nicht viel bekannt. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass dieser eher „mau“ ausfallen wird. Nichtsdestotrotz kann man damit relativ günstig mehrere Zimmer mit dem Google Assistant ausstatten, das dürfte auch der Haupteinsatzzweck des neuen smarten Lautsprechers sein. Google Home Mini unterstützt ebenfalls das Voice Match-Feature, womit unterschiedliche Stimmen bzw. Personen erkannt werden.

Google Home Mini wird ab dem 17. Oktober 2017 in den Farben Schwarz, Kreide und Coral ausgeliefert. In der Schweiz wird Google Home Mini nicht offiziell angeboten.

Google Home Max
Das komplette Gegenteil von Google Home Mini stellt der gestern vorgestellte Google Home Max dar. Dieser smarte Lautsprecher soll nicht nur mit den Features vom Google Assistant überzeugen, der Fokus wurde vor allem auf das Sounderlebnis gelegt. Damit möchte Google offensichtlich gegen Apple’s HomePod antreten, der dann irgendwann im kommenden Jahr erhältlich sein wird.

Google Home Max soll laut Google bis zu 20 Mal lauter sein als der originale Google Home. Der smarte Lautsprecher kann waag- oder senkrecht aufgestellt werden. Google Home Max unterstützt Bluetooth und hat ebenfalls eine AUX-Anschluss, womit Musik auch von externen Quellen abgespielt werden kann. Apropos Musik, natürlich unterstützt der Lautsprecher verschiedene Streaming-Plattformen wie Spotify oder Deezer. Google Home Max kann automatisch die Musik auf den jeweiligen Raum anpassen, womit ein noch besseres Musikerlebnis realisiert werden kann. Ebenfalls unterstützt wird das Voice-Match-Feature.

Google Home Max wird vorerst nur in den USA zum Preis von 399 USD in den Farben Schwarz und Grau verkauft. Vermutlich wird der smarte Lautsprecher zu einem späteren Zeitpunkt in weiteren Ländern verfügbar gemacht. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass auch dann die Schweiz nicht dazu gehören wird. Schade…

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Vernee Mix 2: Günstiges Smartphone mit wenig Displayrand kann für 162 Euro vorbestellt werden

Vor wenigen Wochen hat der chinesische Hersteller Vernee sein neues Smartphone Vernee Mix 2 offiziell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen