Home / OS / Android Wear: Diese Smartwatches werden das Oreo-Update erhalten

Android Wear: Diese Smartwatches werden das Oreo-Update erhalten

Google hat vor wenigen Tagen das Oreo-Update für Android Wear veröffentlicht, das auch schon auf den ersten Smartwatches gelandet ist. Inzwischen hat Google den Support-Eintrag aktualisiert, auf dem alle Smartwatches aufgeführt werden, die das Update definitiv erhalten werden. Folgende Smartwatches sind bisher bestätigt:

  • Fossil Q Venture
  • LG Watch Sport
  • Louis Vuitton Tambour
  • Michael Kors Sofie
  • Montblanc Summit

Neben diesen fünf Smartwatches, gibt es eine weitere Liste. Auf dieser Liste sind Smartwatches die das Update erhalten könnten, eine Update-Garantie gibt es allerdings nicht:

  • Casio PRO TREK Smart WSD-F20
  • Casio WSD-F10 Smart Outdoor Watch
  • Diesel Full Guard
  • Emporio Armani Connected
  • Fossil Q Control
  • Fossil Q Explorist
  • Fossil Q Founder 2.0
  • Fossil Q Marshal
  • Fossil Q Wander
  • Gc Connect
  • Guess Connect
  • Huawei Watch 2
  • Hugo BOSS BOSS Touch
  • LG Watch Style
  • Michael Kors Access Bradshaw
  • Michael Kors Access Dylan
  • Michael Kors Access Grayson
  • Misfit Vapor
  • Mobvoi Ticwatch S & E
  • Movado Connect
  • Nixon Mission
  • Polar M600
  • TAG Heuer Tag Connected Modular 45
  • Tommy Hilfiger 24/7 You
  • ZTE Quartz

Auf der Liste fehlen zahlreiche Smartwatches, die das Update ziemlich sicher nicht mehr erhalten werden. Dazu gehören die ASUS ZenWatch 2 und 3, die Fossil Q Founder, die LG G Watch R, Urbane und Urbane LTE sowie die zweite Generation der Moto 360 und Moto 360 Sport. Diese Smartwatches werden vermutlich weiterhin Android Wear Updates erhalten, allerdings nur direkt über den Play Store. Die Android-Version unter der Haube bleibt aber auf Android 7 Nougat.

Quelle: AndroidPolice

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Xiaomi kündigt Update auf MIUI 9 für 40 Smartphones an

Nicht weniger als 40 Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi werden das Update auf die aktuellste …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen