Dies und Das

Sharp zeigt vielversprechende Feel UX Benutzeroberfläche im Video

Nicht nur HTC, Samsung und Sony liefern mit ihren Smartphones eigene Benutzeroberflächen aus, sondern auch der eher zurückhaltendere Hersteller Sharp. In einem neu veröffentlichten Video, dürfen wir jetzt einen Blick auf die Sharp Feel UX werfen. Während andere Hersteller nur minimale Änderungen an der Benutzeroberfläche vornehmen, ändert Sharp so ziemlich alles. Auf den ersten Blick sieht die Benutzeroberfläche zwar vielversprechend und eindrucksvoll aus, doch muss sie sich auch in der Praxis bewähren.

Neben Sharp hat auch Huawei mit der Emotion UI eine neue Benutzeroberfläche angekündigt. Was ist euch lieber, das reine Ice Cream Sandwich oder eine Benutzeroberfläche des Herstellers? Falls ja, welche sagt euch am meisten zu?

via engadget.com

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close