Smartphone

ZTE Grand S: 5 Zoll FullHD-Display, 1,7GHz Quad-Core Prozessor, 13 Megapixel-Kamera und nur 6,9mm dünn

Neben Huawei, hat auch ZTE ein neues Highend-Smartphone auf der CES angekündigt. Das ZTE Grand S ist zwar nur 6,9mm dick bzw. dünn, doch hat es unter der Haube so ziemlich alles verbaut, was man aktuell in ein Smartphone verbauen kann.

Das Grand S verfügt über ein 5 Zoll FullHD-Display (1920 x 1080 Pixeln), einen Snapdragon S4 Pro Prozessor mit 1,7GHz und dem Adreno 320 GPU. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 2GB, dazu kommen 16GB interner Speicherplatz, der dank microSD-Slot um weitere 64GB erweitert werden kann. Die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit maximal 13 Megapixel, die Kamera auf der Frontseite immerhin mit 2 Megapixel. Für die neue Mobilfunkgeneration LTE, ist das ZTE Grand S gewappnet. Hier fehlen aber noch die genauen Angaben, zu den unterstützten Frequenzen. Doch gibt es auch Schwachstellen am ZTE Grand S, das ist vor allem der Akku. Dieser ist nur 1780mAh stark! Wahrscheinlich musste sich ZTE gegen einen grösseren Akku entscheiden, damit das Gerät so dünn gebaut weden kann.

Das ZTE Grand S soll noch im ersten Quartal 2013 auf den Markt kommen – vorerst aber nur in China. Ob das ZTE Grand S den Weg auch in die Schweiz findet, ist derzeit noch nicht bekannt.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close