Smartphone

Motorola X Phone auf neuen Fotos gesichtet

Die Köpfe hinter dem Twitter-Profil @evleaks haben heute neue Fotos vom Motorola X Phone veröffentlicht. Auf den Fotos ist gut zu erkennen, dass es sich um eine AT&T gebrandete Version handelt. Es wird vermutet, dass das Gerät zeitexklusiv beim amerikanischen Provider auf den Markt kommt.

Schaut man sich die Fotos etwas genauer an, erkennt man sofort, dass die Benutzeroberfläche von Android mehr oder weniger 1 zu 1 übernommen wurde. Motorola hat ja schon früher bekannt gegeben, dass sie sich von der eigenen Oberfläche (Moto BLUR) verabschieden und haben dies bei den RAZR-Geräten auch schon umgesetzt.

Zur Ausstattung vom Motorola X Phone ist hingegen noch nichts offizielles bekannt. Angeblich kommt der Snapdragon 600 Prozessor von Qualcomm zum Einsatz – derselbe der in den aktuellen Highend-Smartphones genutzt wird. Andere Quellen berichten, dass eventuell sogar der Snapdragon 800 zum Einsatz kommt – dieser wird ab Sommer in grossen Stückzahlen hergestellt.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close