Firmware & OS

Android 4.3: Wird ab sofort für Nexus-Geräte verteilt

Gestern hat Google neben dem neuen Nexus 7, auch die neue Android-Version 4.3 angekündigt, die bereits für die Nexus-Geräte ausgerollt wird. Zwar handelt es sich bei Android 4.3 eher um ein kleineres Update, was aber nicht heisst, dass es keine interessanten neuen Features darunter gibt. Auf ein paar Features möchte ich auf den folgenden Zeilen gerne eingehen, alle weitere Features findet ihr direkt bei Google unter diesem Link.

Glaubt man den Worten von Google, so beschleunigt Android 4.3 das System nochmals spürbar und unterstützt nun auch OpenGL ES 3.0 für noch bessere Grafik. Interessant sind aber die neuen Restricted Profiles. Damit kann der Nutzer bereits auf der App-Ebene definieren, was der Nutzer machen darf und was nicht. Macht dann vor allem Sinn für Familien.

Android 4.3 wird bereits ab sofort für alle Nexus-Geräte (ab Galaxy Nexus) ausgerollt.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close