Smartphone

LG stellt mit Bello und Fino zwei neue Einsteiger-Smartphones vor

Noch vor der IFA 2014 hat LG zwei neue Einsteiger-Smartphones vorgestellt, die auf der Messe im September natürlich auch gezeigt werden. Das LG L Bello und LG L Fino gleichen stark dem LG G3 und haben auch dieselbe Benutzeroberfläche mit dabei. Laut LG sollen sich beide Smartphones vor allem für Teenager eignen. Zunächst werden beide Modelle in Lateinamerika auf den Markt kommen, erst später soll Europa folgen.

LG-L-Bello
LG L Bello

Schauen wir die Ausstattung des LG Bello mal genauer an. Dem „Fino“ spendiert LG ein 4,5 grosses Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel, einen 1,2GHz Quad-Core-Prozessor der von 1GB Arbeitsspeicher unterstützt wird, eine 8 Megapixel-Kamera und einen 1900mAh Akku. Das Gerät kommt in den Farben Schwarz, Weiss, Grün, Rot und Gold aus den Markt.

LG L Fino
LG L Fino

Das LG L Bello ist der „grosse Bruder“ des LG L Fino. Dieses Gerät hat ein 5 Zoll grosses Display bei einer Auflösung von 854 x 480 Pixel, ein 1,3GHz Quad-Core-Prozessor der ebenfalls von 1GB Arbeitsspeicher unterstützt wird, eine 8 Megapixel-Kamera und ein Akku mit 2540mAh. Dieses Modell wird „nur“ in Schwarz, Weiss und Gold auf den Markt kommen.

 

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close