Smartphone

Vivo X5: Neues chinesisches Mittelklassen-Smartphone vorgestellt

Bereits im Vorfeld hat Vivo ein neues, „musikalisches“ Smartphone auf der eigenen Facebook-Seite angeteasert. Gestern war es dann soweit, das Vivo X5 wurde offiziell vorgestellt. Im Vivo X5 kommt der Yamaha YSS205X-CXE2 Audio-Prozessor und ein Verstärker-Chip von Texas Instruments zum Einsatz. Beide Chips sollen für eine gute Audioausgabe sorgen.

Die weiteren Daten lesen sich nicht wirklich spektakulär: Mediatek MT6592 Octa-Core-Prozessor, LTE-Unterstützung (MT6290), 2GB Arbeitsspeicher, 5 Zoll 720p Display, 13 Megapixel-Kamera und einen 2250mAh Akku. Der Akku ist für meinen Geschmack etwas zu klein geraten, was aber wohl aufgrund der extrem dünnen Bauweise von nur 6,3mm zurückzuführen ist.

Einen Preis und einen konkreten Veröffentlichungstermin gibt es übrigens noch nicht.

via ChinaMobileMag.de / Quelle GSMDome

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close